Clicky

Was ist Girlfriend-Sex? Alles was du über GF6 wissen musst

Girlfriend-Sex mit einer Hure

Jeder hat doch schon mal von Girlfriend-Sex gehört, aber was genau ist das denn eigentlich? Ist das Sex mit der eigenen Freundin oder gibt es GF6 auch mit Fremden? Fakt ist, dass die zärtliche Form der Erotik immer beliebter wird und auch bei der käuflichen Liebe vermehrt Girlfriend-Erotik angeboten wird.

Bei Girlfriend-Erotik geht es um mehr als nur den Höhepunkt

Girlfriend-Erotik ist, wie es der Name schon sagt, Erotik mit der Freundin. Doch was ist mit den Menschen, die gerade keine Partnerin haben? Auch die müssen nicht auf Girlfriend-Sex verzichten, denn immer mehr Huren und Escort Girls bieten genau das an.

Doch was macht GF6 so anders, als die schnelle Nummer zwischendurch?

Bei einer klassischen Nummer im Puff geht es nur darum möglichst schnell Druck abzubauen. Die Hure ist natürlich schnell bei der Sache, denn für sie ist Zeit Geld. Wenn du innerhalb von zehn Minuten fertig bist, kann sie schnell den nächsten Kunden rannehmen.

Das ist einer der Gründe, warum viele Männer nach einem Besuch im Bordell zwar körperlich befriedigt, aber seelisch immer noch sehnsüchtig sind. Und genau hier schafft Girlfriend-Sex Abhilfe.

Doch was bedeutet nun GF6 genau?

Die Abkürzung GF6 oder auch GFS steht für Girlfriend-Sex. Der Unterschied zwischen dem klassischen Sex mit einer Prostituierten und Girlfriend-Erotik liegt auf der Hand. Letzteres ist einfach zärtlicher, intimer, liebevoller und romantischer. Es gibt Küsse, Zungenküse, Streicheleinheiten, Umarmungen und Gespräche.

Je nach Vereinbarung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie das die Girlfriend Experience entsteht:

  • Küssen und Zungenküsse
  • Kuscheln und gegenseitiges Streicheln
  • Liebkosungen wie unter Paaren
  • gemeinsames Duschen oder Baden
  • gemeinsames Einschlafen danach

Für Freier bedeutet diese Form der Erotik nicht nur sexuelle Befriedigung, sondern auch die Erfüllung der Sehnsucht nach Nähe und Geborgenheit. Außerdem hat es den großen Vorteil, dass es mehr ist als nur eine Dienstleistung.

Nicht nur Spaß für dich

Bietet eine Prostituierte Girlfriend-Erotik an, möchte sie nicht nur deine Wünsche entgegennehmen, sondern hat selbst Spaß am Sex mit dir. Das bedeutet für dich auch, dass sie sich freut wenn du dich um sie bemühst. Streichle sie zärtlich, küsse sie, verwöhne sie – sie wird es dir mit gleicher Münze vergelten.

Bei einer Standardnummer spielt die Liebesdienerin meist den Orgasmus vor, um dich zum schnelleren Höhepunkt anzutreiben. Bei GF6 Erotik wirst du das eher nicht erleben. Ihr Stöhnen ist echt, sie genießt es sich von dir zum Höhepunkt treiben zu lassen.

Kein Zeitdruck, sondern echte Hingabe

Wenn du schon einmal im Bordell warst kennst du den Blick auf die Uhr. Zeitdruck schmälert die Lust am Sex enorm und beim echten GF6 wirst du meist keine Uhr im Blick haben müssen. Mitunter dauert das Date länger oder sogar über die ganze Nacht und ihr schlaft nach eurem gemeinsamen Vergnügen zusammen ein.

Girlfriend-Erotik mit Kuschelsex

Bei Girlfriend-Dates ist vieles möglich und orientiert sich stark an den Kundenwünschen. Escort Girls bieten GF-Sex oft in Verbindung mit einem gemeinsamen Abendessen und langsamer Luststeigerung an. Doch auch in einem Bordell können Zärtlichkeiten und Nähe mit der Prostituierten ausgetauscht werden, das Feeling ist dann ein anderes, als beim klassischen Sex.

Steigendes Interesse an Girlfriend-Sex

Es ist nichts besonderes mehr, dass Männer ihre Lust im Bordell stillen. Doch wenngleich auch der körperliche Druck befriedigt wird, steigt in unserer schnelllebigen Zeit die Sehnsucht nach Nähe.

So kommt es, dass sich viele Männer Zuneigung, Geborgenheit und Zärtlichkeiten bei einer Prostituierten suchen.

Natürlich spüren die Frauen den Trend und die Angebote an Kuschelsex nehmen immer mehr zu. Es gibt mittlerweile in nahezu jeder Stadt Frauen, die bereit sind für eine gewisse Zeit nicht nur deine Sexpartnerin, sondern deine Freundin zu sein.

Hobbyhuren sind die zärtlicheren Girls

Huren sind vor allem eins: Professionell. Sie wissen genau wie sie dich schnell zum Äußersten treiben und zärtliche Erotik findest du bei ihnen meist nicht. Ihr Ziel ist dein schneller Höhepunkt, damit sie sich gleich dem nächsten Kunden widmen können.

Ein völlig anderes Erlebnis kannst du bei Hobbyhuren genießen. Diese Frauen sind keine Profis, sondern Frauen, die sich ein kleines Taschengeld dazu verdienen wollen. Meist sind es einfach normale Frauen – von der Studentin bis zur Hausfrau.

Wenn du dich mit einer Hobbyhure triffst erwartet dich in der Regel keine Frau in Strapsen und High Heels, sondern das ganz normale Mädel von nebenan, was vermutlich auch ein klein bisschen nervös ist.

Das richtige Ambiente für die Girlfriend Experience

In einem Bordell sieht es meist immer gleich aus. Der Raum ist in dezentem Rotlicht gehalten, das Bett ist das Zentrum. Wann immer du dich im Freudenhaus befindest weißt du, dass in diesem Raum schon hunderte Männer vor dir waren.

Beim Girlfriend-Sex wird bewusst darauf geachtet, dass du nicht unter Zeitdruck ins Zimmer gebeten wirst, sondern das volle Programm der liebevollen Hingabe erleben kannst.

Die Prostituierte nimmt sich Zeit für dich, geht auf deine Wünsche ein und gibt dir die Zärtlichkeit, die du dir wünschst.

Doch auch außerhalb des Bordells gibt es die Möglichkeit für GF-Sex, allerdings dann eher mit einer Hobbyhure oder einem Escort Girl. Im Escort-Bereich gibt es immer mehr Frauen, die auch GF6 Erotik anbieten. Diese Mädels sind auch dann gut geeignet, wenn du dir eine ganze, gemeinsame Nacht oder gar einen Wochenendtrip wünschst. Erlaubt ist was beiden Spaß macht und die Angebotsvielfalt ist groß.

Wo findet man Girlfriend-Sex?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten im Internet, welche die Suche nach GF6 erleichtern.

Detailsuche nach Girlfriend-Sex auf Sexdo.com

So kann man zum Beispiel beim Rotlichportal Sexdo.com in der Detailsuche Girlfriend-Sex anwählen und bekommt dann nur entsprechende Anbieterinnen angezeigt.

Bei Seiten wie 6Profis.de kannst du ebenfalls gezielt nach zärtlicher Liebe suchen. Auch bei Kaufmich.com sieht man direkt im Profil einer Frau ob diese Küssen, Zungenküsse und zärtliche Zuneigung anbietet.

Wer nur an Girlfriend-Sex interessiert ist, wird bei zaertlicheladies.de oder kussladies.de auf jeden Fall fündig. Die beiden Webseiten haben sich ausschließlich auf Hostessen, Hobbyhuren und Escort Girls spezialisiert, welche zärtliches Schmusen und Zungenküsse anbieten.

Eine weitere Möglichkeit eine Sexpartnerin für zärtliche Erotik zu finden ist fickanzeiger.com/girlfriend-sex. Hier finden sich in der entsprechenden Rubrik viele Einträge von Hobbyhuren und Escort Girls, die einen Mann zärtlich verwöhnen und liebevoll umgarnen möchten.

Bordell GF6 München

Aufgrund der Beliebtheit gibt es mittlerweile sogar Bordelle, die sich speziell auf Girlfriend-Sex spezialisiert haben. Dazu gehört beispielsweise das Bordell GF6 in München.

Das könnte dir auch gefallen